Multisensor-Meßsysteme für die kinematische Vermessung

Systeme des Typs
KiSS® (Kinematic Survey System) und
MoSES (Mobiles Straßen Erfassungs-System)

Leistungsmerkmale und Einsatzspektrum


  • Bestimmung der Trajektorie mit 200 Hz
  • Vollständige, dreidimensionale Erfassung aller Bewegungen des Messfahrzeuges
  • Aufnahmegeschwindigkeit bis v = 100 km/h
  • Messleistung abhängig vom Einsatzgebiet zwischen 100 km/Tag und 400 km/Tag
  • Genauigkeit relativer Maße (Photogrammmetrie < 0,05 m, Laserscanner < 0,005 m)
  • Absolute Genauigkeit der Positionsbestimmung < 0,02 m
  • Bestimmung des Verlaufs (Trajektorie) von Eisenbahn- und Straßentrassen
  • Erfassung des kompletten Fahrwegkorridors
  • Vermessungstechnische Aufnahme des typischen Mobiliars dieser Verkehrswege in einem vorgegebenen Korridor
  • Bestimmung von lichten Durchfahrtshöhen und - weiten
  • Leitungsdokumentation in Industrieanlagen
  • Allgemeine Dokumentation des Aufnahmeweges durch georeferenziertes Farb-Video
  • Erfassung des Straßenzustandes
  • Erfassung des Schienenzustandes (laterale und vertikale Beschleunigung)
  • Referenz für Land-Navigationssystemen niederer Genauigkeit