Karriere

INGENIEUR GEODÄTISCHE AUSWERTEVERFAHREN (w/m/d)

Referenzcode SD 19101

Was Sie erwartet:

  • Wartung und Weiterentwicklung unserer Auswertesoftware für kinematische Messdaten
  • Integration von neuen oder verbesserten Auswerteverfahren in die Prozesskette
  • Dokumentation der Software und Aufbereitung von Schulungsmaterial für interne Fortbildungen
  • Auswertung von Messdaten für Entwicklungsprojekte
  • Teamarbeit durch die Unterstützung unserer Ingenieure und Projektbearbeiter bei der Anwendung neuer Verfahren und Entwicklung von projektspezifischen Lösungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Geodäsie, Vermessungswesen o.ä. (Dipl.-Ing. oder M.Sc.)
  • Sehr gute Kenntnisse in Matlab und GIT
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in den Programmiersprachen C/C++ und Python
  • Kenntnisse in geodätischen Messverfahren insbesondere in den Bereichen GNSS+INS, Laserscanning und Photogrammetrie
  • Kenntnisse in LATEX zur Erstellung von Dokumentationen
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch, konversations­sichere Sprachkenntnisse in Deutsch

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit viel Entwicklungs- und eigenem Gestaltungspotential
  • Einen unbefristeten, abwechslungsreichen, spannenden Arbeitsplatz in einem innovativen Team im Umfeld der Wachstumsbranche „autonomes Fahren“

Wir haben Sie überzeugt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Referenzcodes an bewerbung@3d-mapping.de

Ansprechpartnerin: 
Frau Mareike Schlattau
Telefon 08024-4604140
mareike.schlattau@3d-mapping.de